Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Vikariatsprotokolle

Das Erzbistum Bamberg ist in der glücklichen Lage, dass sich alle Protokollbände des fürstbischöflichen Vikariats von 1594 bis zur Säkularisation Anfang des 19. Jahrhunderts erhalten haben. Seit 2015 wurde dieser unersetzliche Quellenbestand zur Bamberger Bistumsgeschichte des 17. und 18. Jahrhunderts im Auftrag des Archivs des Erzbistums Bamberg digitalisiert und mit großzügiger Unterstützung der Oberfrankenstiftung restauriert. Eine Einführung in die Bamberger Vikariatsprotokollbände bietet der im November 2018 erschienene Aufsatz:

  • Hölscher, Andreas: Die Vikariatsprotokolle des Geistlichen Rats im alten Bistum Bamberg. In: Dippold, Günter (Hg.): Geschichte in Franken 2 (2018), S. 7-30.